Über mich

Herzensweg
Meine Faszination für Farben, Formen und Materialien und ihre Wirkung auf Menschen und Räume lasse ich in meine Wandbildgestaltung einfliessen. Die Inspirationen dazu hole ich mir aus der Natur und aus der Heiligen Geometrie. Blumen, Schneeflocken oder das Pfauenrad: dies alles sind Beispiele von Mandalas aus der Natur. Ich habe es zu meinem Herzensweg gemacht, die Harmonie der Formen und der Proportionen in ihrem Inneren zu ergründen und ihre innewohnende Poesie in meinen Wandbildern zum Ausdruck zu bringen. Es ist mir ein Anliegen, mit meinen Bildern Wohlbefinden beim Wohnen zu fördern.

Wie entstehen die Bilder
Jedes einzelne Wandbild ist von mir persönlich gestaltet worden. Ich arbeite mit verschiedenen Techniken und mische diese miteinander. Dabei entstehen malerische Hintergründe, die ich mit Grafiken oder Fotos (Kraftsymbole, Motive aus der Natur oder Elemente aus der Heiligen Geometrie) in einem Bild vereine. Die Farben für meine Gestaltungen werden sorgfältig gewählt, um eine ausgewogene Farbpalette zu bewirken. Manchmal lasse ich mich beim Gestalten vom Flow und von der Freude so hinreissen, dass ich am Ende gar nicht mehr weiss, wie ein Bild entstanden ist.